AbbVie Deutschland folgen

Schlagworte

Science Rocks

Gesundheit & Versorgung

AbbVie als Arbeitgeber

Factsheets

Aktuelle Neuigkeiten

Forschung statt Ruhestand: Wie ein Wurmprojekt zwei Forscher zurück ins Labor holte

Forschung statt Ruhestand: Wie ein Wurmprojekt zwei Forscher zurück ins Labor holte

News   •   Jul 15, 2019 10:00 CEST

Wenn Wissenschaftler aus ihrem Ruhestand ins Labor zurückkehren, liegt eine Frage sehr nahe: Gibt es überhaupt ein Leben nach der Forschung, wenn man sich mit jeder Faser der Heilung von Erkrankungen verschrieben hat?

 AbbVie veröffentlicht Zahlen zum zweiten Quartal 2019

AbbVie veröffentlicht Zahlen zum zweiten Quartal 2019

News   •   Jul 12, 2019 15:54 CEST

AbbVie (NYSE:ABBV) hat seine Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2019 veröffentlicht.

LAUFend gegen Krebs: AbbVie engagiert sich beim 8. NCT-Lauf in Heidelberg

LAUFend gegen Krebs: AbbVie engagiert sich beim 8. NCT-Lauf in Heidelberg

News   •   Jul 11, 2019 15:44 CEST

Bewegung für den guten Zweck – über 5.500 Teilnehmer kamen aus diesem Grund am 5. Juli beim Benefizlauf des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) in Heidelberg zusammen. Dazu gehörten auch über 30 Mitarbeiter des forschenden BioPharma-Unternehmens AbbVie aus Ludwigshafen und Wiesbaden. Bereits zum zweiten Mal unterstützte AbbVie den NCT-Lauf als Sponsor.

10 Dinge, die man über die chronische lymphatische Leukämie wissen sollte
Die Zukunft von Rheuma: Gene, Lebenswandel, Umwelteinflüsse besser verstehen

Die Zukunft von Rheuma: Gene, Lebenswandel, Umwelteinflüsse besser verstehen

News   •   Jul 01, 2019 10:00 CEST

Bessere Kenntnis der Entstehungsprozesse und -ursachen von rheumatoider Arthritis kann Forschern Therapiewege aufzeigen

Hepatitis C und Sucht: Im Gespräch mit Sozialarbeiter Jörg Fränznick

Hepatitis C und Sucht: Im Gespräch mit Sozialarbeiter Jörg Fränznick

News   •   Jun 18, 2019 08:07 CEST

Pro Jahr werden in Deutschland etwa 4.000 bis 5.000 Infektionen mit dem Hepatitis-C-Virus (HCV) neu diagnostiziert. Der häufigste Übertragungsweg ist injizierender Drogengebrauch. Im Rahmen der PLUS-Gesundheitsinitiative Hepatitis C arbeitet der Sozialarbeiter Jörg Fränznick mit Partnern wie AbbVie daran, die Versorgung von Menschen mit (ehemaligem) Drogengebrauch zu verbessern.

Das BTK-Protein: Dr. Jekyll und Mr. Hyde?

Das BTK-Protein: Dr. Jekyll und Mr. Hyde?

News   •   Jun 17, 2019 13:00 CEST

Die Bruton-Tyrosinkinase (BTK) unterstützt unser Immunsystem, kann aber bei Entartung auch zu Krebs und Autoimmunerkrankungen führen. Wissenschaftler gehen nun neue Wege zur Untersuchung beider Phänomene.

Von Tipi-Zelten und Sportabzeichen: Gemeinsam Gutes tun

Von Tipi-Zelten und Sportabzeichen: Gemeinsam Gutes tun

News   •   Jun 14, 2019 18:00 CEST

Schon zum elften Mal engagiert sich AbbVie Deutschland mit der Aktion ‚Helfende Hände’ tatkräftig – in diesem Jahr erstmals auch am Standort Wiesbaden. Dabei unterstützen insgesamt etwa 140 Mitarbeiter soziale und gemeinnützige Einrichtungen oder Projekte in der Region.

Hepatitis C und Sucht: Im Gespräch mit Substitutionsmedizinerin Dr. Petra Pflaum

Hepatitis C und Sucht: Im Gespräch mit Substitutionsmedizinerin Dr. Petra Pflaum

News   •   Jun 04, 2019 08:04 CEST

Unbehandelt kann eine Infektion mit dem Hepatitis-C-Virus (HCV) langfristig zu Leberzirrhose oder Leberkrebs führen. Der häufigste Grund für die Ansteckung ist injizierender Drogengebrauch. Doch genau diese Risikogruppe hat oftmals ganz andere Sorgen als „nur“ ihre Gesundheit und steht vor vielen Herausforderungen.

HTA stellt die Weichen bei globalen Studien

HTA stellt die Weichen bei globalen Studien

News   •   Mai 22, 2019 10:30 CEST

Zielgerichtete, innovative Arzneimittel schnellstmöglich den Patienten zugänglich zu machen, die sie dringend benötigen – dafür forscht und arbeitet AbbVie. Die gut gefüllte Pipeline des Unternehmens bietet viel Potenzial für neue Wirkstoffe. Dass dieses voll ausgeschöpft und der Marktzugang für neue Arzneimittel ermöglicht wird, dazu trägt maßgeblich das HTA-Team bei.

Hepatitis C: Drei Dinge, die viele Menschen in Deutschland nicht wissen

Hepatitis C: Drei Dinge, die viele Menschen in Deutschland nicht wissen

Pressemitteilungen   •   Mai 21, 2019 13:03 CEST

Die repräsentative Umfrage AbbVie Healthcare Monitor zeigt, dass so mancher Bundesbürger beim Thema Hepatitis C noch Wissenslücken hat. Im Rahmen der Erhebung wurden 1.024 Personen nach ihrem Kenntnisstand zur Erkrankung befragt. Die Befragung zu Gesundheitsthemen wird vom forschenden BioPharma-Unternehmen AbbVie und dem Markt- und Sozialforschungsinstitut Kantar EMNID regelmäßig durchgeführt.

Was Matrosen und Zitronen mit klinischer Forschung zu tun haben

Was Matrosen und Zitronen mit klinischer Forschung zu tun haben

News   •   Mai 20, 2019 10:01 CEST

Vor mehr als 270 Jahren wagte der schottische Arzt James Lind auf einem Schiff einen damals einzigartigen Versuch – mit Erfolg: Auf der Suche nach einer Behandlungsmöglichkeit von an Skorbut erkrankten Matrosen gelangte er zu einer wirksamen Therapie. Was die Zukunft aus Linds Versuch gewann, war mehr als nur die Antwort auf Skorbut: Es war die Idee der klinischen Studie überhaupt.

Verwurzelt in Ludwigshafen: Einweihung der AbbVie-Allee
10 Dinge, die man über die akute myeloische Leukämie wissen sollte

10 Dinge, die man über die akute myeloische Leukämie wissen sollte

News   •   Apr 24, 2019 10:06 CEST

Die akute myeloische Leukämie, kurz AML, ist eine bösartige Erkrankung des blutbildenden Systems, die einen bestimmten Typ von Blutzellen bzw. deren Vorläufer betrifft. Mit ca. 2.800 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland ist sie zwar selten, bei Erwachsenen stellt sie aber die häufigste akute Leukämieform dar.

Zwei Jahre PLUS-Gesundheitsinitiative Hepatitis C in Ludwigshafen

Zwei Jahre PLUS-Gesundheitsinitiative Hepatitis C in Ludwigshafen

News   •   Apr 09, 2019 09:19 CEST

Seit zwei Jahren arbeiten die Partner der PLUS-Gesundheitsinitiative Hepatitis C in Ludwigshafen gemeinsam daran, die Versorgung von Menschen, die Drogen konsumieren oder eine Substitutionstherapie erhalten, in Ludwigshafen zu verbessern. Ein Ziel ist es, die Häufigkeit der Infektionen mit dem Hepatitis-C-Virus zu reduzieren. Nach zwei Jahren verzeichnen die Partner eindeutige Erfolge.

Welt-Parkinson-Tag: Die Tulpe als Symbol der Hoffnung

Welt-Parkinson-Tag: Die Tulpe als Symbol der Hoffnung

News   •   Apr 08, 2019 09:15 CEST

​Jedes Jahr begehen Menschen weltweit am 11. April den Welt-Parkinson-Tag. Ziel des Tages ist es, das Bewusstsein für die Erkrankung zu erhöhen und ein besseres Verständnis für die Lebenssituation von Betroffenen und ihren Angehörigen zu schaffen. So soll eine bessere Versorgung von Menschen mit Parkinson gefördert werden.

Noch bis 15. Juni für den RheumaPreis 2019 „AufRheumen im Beruf“ bewerben

Noch bis 15. Juni für den RheumaPreis 2019 „AufRheumen im Beruf“ bewerben

Pressemitteilungen   •   Apr 04, 2019 15:29 CEST

Berlin, April 2019 – In diesem Jahr wird der RheumaPreis bereits zum elften Mal an Arbeitnehmer mit Rheuma und ihre Arbeitgeber vergeben. Das Ziel: Projekte und Konzepte auszuzeichnen, die es Menschen mit Rheuma ermöglichen, mit der Erkrankung beruflich tätig zu sein. Dies ist nach wie vor das Anliegen des RheumaPreises, so die Partner der Auszeichnung.

AbbVie belegt Platz 1 beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“

AbbVie belegt Platz 1 beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“

News   •   Mär 15, 2019 10:31 CET

Great Place to Work-Auszeichnung 2019. AbbVie auf Platz 1.

AbbVie und Voyager forschen in Zukunft gemeinsam bei Parkinson

AbbVie und Voyager forschen in Zukunft gemeinsam bei Parkinson

News   •   Mär 07, 2019 10:03 CET

AbbVie und Voyager Therapeutics kooperieren in Zukunft bei der Entwicklung von Gentherapien zur Behandlung von Parkinson und anderen neurodegenerativen Erkrankungen. Damit erweitern die beiden Unternehmen ihre seit Februar 2018 bestehende Forschungskooperation im Bereich Alzheimer.

Risiko RS-Virus: Frühchen besonders gefährdet

Risiko RS-Virus: Frühchen besonders gefährdet

Pressemitteilungen   •   Mär 04, 2019 10:54 CET

Bis in den April hinein hat das Respiratorische Synzytial-Virus, kurz RS-Virus, Hochsaison. Laut Robert-Koch-Institut ist es für Babys und Kleinkinder der bedeutendste Erreger von Atemwegsinfektionen. Frühgeborene sowie Kleinkinder mit Lungenerkrankungen und angeborenen Herzfehlern tragen ein besonders hohes Risiko, sich zu infizieren. Die Infektionsprophylaxe ist daher von großer Bedeutung.