Direkt zum Inhalt springen
AbbVie Arbeitgeberkampagne "Wofür stehst du morgens auf?"
AbbVie Arbeitgeberkampagne "Wofür stehst du morgens auf?"

News -

„Wofür stehst du morgens auf?“ fragt AbbVie Mitarbeiter in seiner Arbeitgeberkampagne

Ob Lichtwecker, kalte Dusche oder Schlafphasen-App – es gibt viele individuelle Geheimrezepte, um morgens besser aus dem Bett zu kommen. Was vielen Menschen dabei hilft ist Motivation – zum Beispiel im Job. Denn wer motiviert im Job ist, steht beschwingter auf und ist zufriedener – das ist die Idee hinter der Kampagne, die das forschende BioPharma-Unternehmen AbbVie in diesem Jahr ausgerollt hat.

Statt in strahlende Gesichter blickt man bei der Kampagne auf Mitarbeiter mit müden Augen, verwuschelten Haaren oder einem tiefen Gähnen. Mit der Frage „Wofür stehst Du morgens auf?“ will AbbVie sich von anderen Unternehmen abheben und Menschen erreichen, die in ihrem Job einen echten Unterschied machen wollen. Dreh- und Angelpunkt der Kampagne ist der Karrierebereich der Unternehmenswebseite von AbbVie Deutschland. Zu sehen sind die Motive außerdem in sozialen Medien sowie in Form von Außenwerbung und Digital- und Print-Anzeigen. Als Botschafter der Kampagne treten nun auch Mitarbeiter des Unternehmens auf, die erklären, was sie in ihrem Job bewegen und was das Arbeiten bei AbbVie für sie ausmacht.

„Wofür stehst du morgens auf?“ – diese und weitere Fragen hat AbbVie seinen Mitarbeitern im Rahmen der Arbeitgeberkampagne gestellt. Was Mitarbeiter bei AbbVie bewegen, lesen Sie unten in der Bildergalerie.

„Wir arbeiten für eine gesündere Welt, setzen konsequent auf Innovation und forschen in Bereichen mit hohem medizinischem Bedarf. Was uns auszeichnet, ist vor allem, wie wir es tun - unsere Kultur“, begründet Geschäftsführer Dr. Stefan Simianer das Thema der Kampagne. Ein herausfordernder Job und eine außergewöhnliche Kultur sind nicht das Einzige, das AbbVie seinen Mitarbeitern bietet: Flexible Arbeitszeitmodelle, ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, eine attraktive Bezahlung sowie ein innovatives Umfeld sieht man im Unternehmen als Selbstverständlichkeit.

Als forschendes BioPharma-Unternehmen deckt AbbVie in Deutschland alle Schritte der Wertschöpfungskette ab: Von der Forschung über die Entwicklung und Produktion bis hin zur Vermarktung von innovativen Arzneimitteln. So bietet das Unternehmen Karrierewege in den unterschiedlichsten Bereichen. Auf der Webseite www.abbvie.de/karriere finden Bewerber umfassende Informationen über die Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten und die vielfältigen Tätigkeitsfelder. Für sein Engagement als Arbeitgeber erhielt das AbbVie mehrfach die Auszeichnungen „Top Arbeitgeber“ und „Great Place To Work“.

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Sebastian Wachtarz

Sebastian Wachtarz

Pressekontakt Director Government & Public Affairs 0611 1720-4086
Julia Heinz

Julia Heinz

Pressekontakt Head of Public Affairs +49 151 1403 8139

Zugehörige Meldungen

Ein forschendes BioPharma-Unternehmen

AbbVie (NYSE:ABBV) ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen. AbbVie hat sich zum Ziel gesetzt, neuartige Therapien für einige der komplexesten und schwerwiegendsten Krankheiten der Welt bereitzustellen und die medizinischen Herausforderungen von morgen anzugehen. AbbVie will einen echten Unterschied im Leben von Menschen machen und ist in verschiedenen wichtigen Therapiegebieten tätig: Immunologie, Onkologie, Neurologie, Augenheilkunde und Virologie sowie mit dem Portfolio von Allergan Aesthetics in der medizinischen Ästhetik. In Deutschland ist AbbVie an seinem Hauptsitz in Wiesbaden und seinem Forschungs- und Produktionsstandort in Ludwigshafen vertreten. Insgesamt beschäftigt AbbVie weltweit 48.000 und in Deutschland rund 3.000 Mitarbeiter*innen. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.abbvie.com und www.abbvie.de . Folgen Sie @abbvie_de auf Twitter oder besuchen Sie unsere Profile auf Facebook oder LinkedIn. Unter www.abbvie-care.de finden Sie umfangreiche Informationen zu den Therapiegebieten, in denen AbbVie tätig ist.