AbbVie Deutschland folgen

Schlagworte

Science Rocks

Gesundheit & Versorgung

AbbVie als Arbeitgeber

Neue Webseite unterstützt Menschen mit Neurodermitis beim Erreichen selbst gesteckter Behandlungsziele

Neue Webseite unterstützt Menschen mit Neurodermitis beim Erreichen selbst gesteckter Behandlungsziele

Pressemitteilungen   •   Sep 13, 2021 08:00 CEST

www.neurodermitis-wen-juckts.de – so heißt das neue Online-Portal, das ab sofort für Betroffene, Angehörige und Interessierte zur Verfügung steht. Auf dieser Webseite sind nicht nur Informationen rund um eine der häufigsten chronisch-entzündlichen Hauterkrankung weltweit zu finden. Menschen mit Neurodermitis werden darüber hinaus dabei unterstützt, ihre Behandlungsziele selbst zu identifizieren.

MANAGE PD unterstützt Neurologen bei der Therapieentscheidung für Parkinson-Patienten

MANAGE PD unterstützt Neurologen bei der Therapieentscheidung für Parkinson-Patienten

Pressemitteilungen   •   Mär 04, 2021 20:05 CET

Weltweit leben mehr als 10 Millionen Menschen mit Parkinson, 220.000 allein in Deutschland. Eine besondere Herausforderung stellt die Diagnose und Behandlung von fortgeschrittenem Parkinson dar, da es dafür weder eine klare Definition noch universelle, standardisierte Tests gibt. Vor diesem Hintergrund zielt das Online-Tool MANAGE PD darauf ab, Ärzte im Therapiemanagement zu unterstützen.

Parkinsonnetz RheinMain+ geht an den Start
AbbVie, Harbour BioMed, Universität Utrecht und Erasmus Medical Center kooperieren zu Covid-19

AbbVie, Harbour BioMed, Universität Utrecht und Erasmus Medical Center kooperieren zu Covid-19

Pressemitteilungen   •   Jun 16, 2020 09:39 CEST

AbbVie, Harbour BioMed, die Universität Utrecht und das Erasmus Medical Center kooperieren bei der Entwicklung einer Therapie mit monoklonalen Antikörpern zur Prävention und Behandlung von COVID‑19

AbbVie CME Academy: Neues Onlineportal mit Fortbildungspunkten im Bereich Hämatoonkologie

AbbVie CME Academy: Neues Onlineportal mit Fortbildungspunkten im Bereich Hämatoonkologie

Pressemitteilungen   •   Jun 15, 2020 12:57 CEST

Unter www.CMEacademy.abbvie.de stellt AbbVie Deutschland Ärzten ein neues Fortbildungsportal zur Verfügung. Angehörige der Fachkreise können hier ab sofort Lerneinheiten zu aktuellen Themen aus der Hämatoonkologie absolvieren, die jeweils mit 2 CME-Punkten der Landesärztekammer Hessen zertifiziert sind. Das Lernangebot wird fortlaufend erweitert.

AbbVie und Jacobio forschen zukünftig gemeinsam an Tumor-Inhibitoren
Gemeinsam für Parkinson-Patienten

Gemeinsam für Parkinson-Patienten

Pressemitteilungen   •   Jan 22, 2019 13:21 CET

Für eine bessere Versorgung von Parkinson-Patienten diskutieren Experten und Betroffene gemeinsam Standards im Parkinsonnetz Münsterland+. Nun wird das Netzwerk Gegenstand einer wissenschaftlichen Evaluation. Auf dem Kongress des Bundesverbands Managed Care in Berlin stellten die Projektpartner am 22. Januar 2019 das Netzwerk erstmals einem größeren Fachpublikum vor.

Neues Magazin für Betroffene von Psoriasis

Neues Magazin für Betroffene von Psoriasis

Pressemitteilungen   •   Jan 16, 2019 11:11 CET

Für Menschen mit Psoriasis gibt es ab jetzt ein neues Magazin: PSOUL, das Magazin über, mit und ohne Schuppenflechte. In PSOUL geht es nicht nur um die Schuppenflechte, sondern um die Menschen, die mit ihr leben – um ihr Wohlbefinden, um ihre Psyche und ihre Seele. Entwickelt und vertrieben wird das Magazin von dem forschenden Biopharmazie-Unternehmen AbbVie in Kooperation mit Fachärzten.

Deutsche überschätzen Arzneimittelkosten

Deutsche überschätzen Arzneimittelkosten

Pressemitteilungen   •   Sep 14, 2018 13:20 CEST

Wie viel Geld fließt aus den Budgets der Krankenkassen in Arzneimittel? Bei dieser Einschätzung tun sich die Deutschen schwer. Mit Blick auf das Gesundheitssystem fühlen sich vor allem die Älteren gut informiert. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage von AbbVie und dem Markt- und Sozialforschungsinstitut Kantar EMNID hervor. Für den AbbVie Healthcare Monitor wurden 1.029 Personen befragt.

Pharmakovigilanz von Biologika: Experten fordern Rahmenbedingungen für eindeutige Zuordenbarkeit

Pharmakovigilanz von Biologika: Experten fordern Rahmenbedingungen für eindeutige Zuordenbarkeit

Pressemitteilungen   •   Sep 11, 2018 13:50 CEST

Original-Biologika und Biosimilars sind nicht identisch, haben aber in der EU gleiche Wirkstoffnamen (INN: International Nonproprietary Name). Je mehr INN-gleiche Biosimilars auf den Markt kommen, desto schwieriger wird es, wirkstoffbezogene Meldungen zuzuordnen. Experten diskutierten diese Thematik im Rahmen der 7. Jahrestagung House of Pharma und Healthcare.

Sag ich’s? - Chronisch krank im Job.

Sag ich’s? - Chronisch krank im Job.

Pressemitteilungen   •   Aug 20, 2018 10:00 CEST

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) erteilt Förderbescheid zum Projekt „Sag ich’s? Chronisch krank im Job“ / Unter Leitung der Uni Köln entsteht erstmals eine Online-Reflexionshilfe für schwerbehinderte chronisch kranke Arbeitnehmer/innen in Zusammenarbeit mit Verbänden und Pharma-Industrie.

Initiative PNM+ startet durch: Bessere Versorgung für Parkinson-Patienten

Initiative PNM+ startet durch: Bessere Versorgung für Parkinson-Patienten

Pressemitteilungen   •   Mai 18, 2018 08:05 CEST

Das Parkinsonnetz Münsterland+ (PNM+) will das Versorgungsmanagement von Menschen mit Parkinson verbessern. Experten aus unterschiedlichsten Bereichen sorgen für den gemeinsamen Wissensaufbau und optimierten den Informationsfluss für eine integrierte Versorgung. Studien belegen die positiven Effekte von Netzwerken unter anderem auf die Versorgungsstandards und Lebensqualität der Betroffenen.

Digitalkooperation: Bessere Versorgung für Patienten mit schmerzhafter Hauterkrankung

Digitalkooperation: Bessere Versorgung für Patienten mit schmerzhafter Hauterkrankung

Pressemitteilungen   •   Jan 23, 2018 15:19 CET

In einer Kooperation haben die Schwenninger Krankenkasse und das forschende BioPharma-Unternehmen AbbVie Deutschland Defizite bei der Behandlung von Menschen mit Acne inversa identifiziert. Basierend auf diesen Erkenntnissen werden die Partner gemeinsam neue Ansätze für eine bessere Versorgung der betroffenen Patienten entwickeln.

Krebsmedikament von AbbVie mit Galenus-von-Pergamon-Preis ausgezeichnet

Krebsmedikament von AbbVie mit Galenus-von-Pergamon-Preis ausgezeichnet

Pressemitteilungen   •   Okt 20, 2017 10:35 CEST

Ausgezeichnete Innovation: Das forschende BioPharma-Unternehmen AbbVie erhielt gestern den renommierten Galenus-von-Pergamon-Preis für sein erstes in Europa zugelassenes Krebsmedikament. In der Kategorie Orphan Drug setzte sich das Medikament, das seit Dezember 2016 zur Behandlung von Hochrisiko-Patienten mit chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) zugelassen ist*, gegen die Mitbewerber durch.

So beschäftigt die Deutschen das Thema Krebs

So beschäftigt die Deutschen das Thema Krebs

Pressemitteilungen   •   Aug 15, 2017 10:30 CEST

• 70 Prozent der Deutschen geben bei einer Umfrage Krebs als meist gefürchtete Krankheit an, drei Viertel kennen Betroffene im persönlichen Umfeld • Jeder Zweite kennt Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen • AbbVie Healthcare Monitor befragt die deutsche Bevölkerung regelmäßig zu aktuellen Themen im Gesundheitswesen

G-BA Beschluss: AbbVies erstes Krebsmedikament bietet Zusatznutzen bei Menschen mit schwer zu behandelnder chronischer lymphatischer Leukämie

G-BA Beschluss: AbbVies erstes Krebsmedikament bietet Zusatznutzen bei Menschen mit schwer zu behandelnder chronischer lymphatischer Leukämie

Pressemitteilungen   •   Jun 16, 2017 10:17 CEST

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat gestern für die erste von AbbVie in Europa zugelassenes Krebstherapie seinen Beschluss veröffentlicht und ihr einen nicht-quantifizierbaren Zusatznutzen für die zugelassenen Indikationen* bei der chronischen lymphatischen Leukämie (CLL) beschieden.

AbbVie Healthcare Monitor: So denkt Deutschland über eHealth und Gesundheitspolitik

AbbVie Healthcare Monitor: So denkt Deutschland über eHealth und Gesundheitspolitik

Pressemitteilungen   •   Apr 25, 2017 16:25 CEST

- ealthcare Monitor erhebt Meinung der Bevölkerung zu aktuellen Themen im Gesundheitswesen - 54 Prozent würden Gesundheits-Apps eher nutzen, wenn der Arzt sie verschreiben würde - Beinahe drei Viertel halten umfassende Reform des deutschen Gesundheitssystems für notwendig - Zufriedenheit mit medizinischer Versorgung weiter auf hohem Niveau

Eckpfeiler für ein nachhaltiges Gesundheitssystem: Wirtschaftlichkeit und Innovationen

Eckpfeiler für ein nachhaltiges Gesundheitssystem: Wirtschaftlichkeit und Innovationen

Pressemitteilungen   •   Feb 15, 2017 12:52 CET

Dr. Stefan Simianer, Geschäftsführer Forschung und Entwicklung bei AbbVie Deutschland, spricht auf der 22. Handelsblatt Jahrestagung Pharma 2017 über die Notwendigkeit für medizinischen Fortschritt. Es gebe nach wie vor einen hohen Bedarf an neuen, innovativen Therapiemöglichkeiten, insbesondere für Patienten, die bisher noch nicht adäquat therapiert werden können.

Apotheke vor Ort oder Versandhandel? AbbVie Healthcare Monitor erhebt Meinung der Bevölkerung

Apotheke vor Ort oder Versandhandel? AbbVie Healthcare Monitor erhebt Meinung der Bevölkerung

Pressemitteilungen   •   Feb 13, 2017 09:56 CET

78 Prozent der Befragten kaufen Medikamente ausschließlich in der Apotheke vor Ort.

Nutzer-Befragung belegt: CED‐App fördert Arzt-Patientenkommunikation

Nutzer-Befragung belegt: CED‐App fördert Arzt-Patientenkommunikation

Pressemitteilungen   •   Jan 09, 2017 16:25 CET

Jeder zweite Nutzer der CED‐App, die speziell für Menschen mit chronisch‐entzündlichen Darmerkrankungen (CED) entwickelt wurde, teilt die Daten zum Krankheitsverlauf mit seinem behandelnden Arzt. Dies ergab eine von DocCheck Research* unabhängig durchgeführte Online‐Befragung unter Anwendern der App. Damit fördert die CED‐App die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Behandler und Patient.