AbbVie Deutschland folgen

News 4 Treffer

6 Dinge, die du über eine Rheumatherapie wissen solltest

6 Dinge, die du über eine Rheumatherapie wissen solltest

News   •   Dez 11, 2019 12:00 CET

Hinter dem umgangssprachlich häufig benutzten Begriff „Rheuma“ können mehr als 100 verschiedene Krankheiten des Bewegungsapparats stecken. Meistens ist aber die rheumatoide Arthritis gemeint. 6 spannende Fakten zum Thema Rheumatherapie gibt es im Listicle.

10 Dinge, die man über die akute myeloische Leukämie wissen sollte

10 Dinge, die man über die akute myeloische Leukämie wissen sollte

News   •   Apr 24, 2019 10:06 CEST

Die akute myeloische Leukämie, kurz AML, ist eine bösartige Erkrankung des blutbildenden Systems, die einen bestimmten Typ von Blutzellen bzw. deren Vorläufer betrifft. Mit ca. 2.800 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland ist sie zwar selten, bei Erwachsenen stellt sie aber die häufigste akute Leukämieform dar.

AbbVie veröffentlicht Zahlen zum dritten Quartal 2018

AbbVie veröffentlicht Zahlen zum dritten Quartal 2018

News   •   Okt 23, 2018 17:07 CEST

AbbVie (NYSE:ABBV) hat seine Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2018 veröffentlicht.

10 Dinge, die man über Hirntumoren wissen sollte

10 Dinge, die man über Hirntumoren wissen sollte

News   •   Mai 16, 2018 14:38 CEST

Hirntumoren gehören zu den Krebserkrankungen des zentralen Nervensystems. Daran erkranken in Deutschland jedes Jahr etwa 7.000 Menschen neu. Prominente Beispiele sind der Skirennläufer Toni Sailer, die TV-Journalistin Maria von Welser sowie der Modeschöpfer Yves Saint Laurent. Wir haben für Sie zehn wichtige Fakten zu dieser Krebserkrankung zusammengestellt.

Dokumente Alle 14 Treffer anzeigen

AbbVie in der Onkologie - Überblick Blutkrebserkrankungen

AbbVie hat sich zum Ziel gesetzt, innovative Arzneimittel zu entwickeln und so die Therapielandschaft bei Blutkrebserkrankungen zu revolutionieren. Die Wissenschaftler und Forscher von AbbVie nutzen ihre umfassende Expertise und Erfahrung in der Onkologie, um die Entstehung und Ausbreitung von Krebs mit Hilfe neuartiger Wirkmechanismen und Anwendungsformen zu unterbinden.

Factsheet: Klinische vs. Beobachtungsstudien

Wissenschaftliche Studien sind die wichtigste Entscheidungsgrundlage im Rahmen der Erforschung und Entwicklung von Arzneimitteln. Bevor ein Medikament zugelassen wird, werden Studien durchgeführt. Danach werden häufig weitere Studien durchgeführt, z.B. um den Einfluss von Risikofaktoren weiter zu untersuchen. Die wichtigsten Merkmale zur Unterscheidung haben wir hier zusammengestellt.

Infokarte: Der Wert von AbbVies Forschung und Entwicklung für die deutsche Wirtschaft

Fast die Hälfte der Bruttowertschöpfung von AbbVie in Deutschland entsteht durch unsere Forschungsaktivitäten in Ludwigshafen. Damit trägt unsere Forschung zusätzlich zur Entwicklung dringend benötigter Arzneimittel auch direkt zur Stärkung der deutschen Wirtschaft bei. Die Infokarte und unser Video auf YouTube erklären das Wesentliche.

Leporello: Der Wert von AbbVies Forschung und Entwicklung für die deutsche Wirtschaft

Investitionen in Innovation sind die Basis von wirtschaftlichem Erfolg, Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit. Der Beitrag von AbbVie zur deutschen Wirtschaft wurde vom WifOR Institute basierend auf dem Geschäftsjahr 2017 ermittelt. Durch die Umstellung in der Methodik der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung kann den Investitionen in F&E erstmals ein monetärer Wert zugewiesen werden.