#OnkoLogisch: AbbVies neues Onkologie-Alphabet

News   •   Jan 16, 2020 11:13 CET

AbbVies Vision in der Onkologie ist es, gemeinsam Grenzen zu verschieben. Das können beispielsweise die Grenzen der Krebsbehandlung, die Grenzen der Lebensqualität sowie die Grenzen der Kenntnis über onkologische Themen sein.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen: Ultraschall kann Entzündung enttarnen

News   •   Jan 15, 2020 09:01 CET

Seltene Erkrankungen: Eine Herausforderung für die Forschung

News   •   Jan 06, 2020 11:33 CET

Eine seltene Erkrankung zu haben bedeutet, man ist nur Einer von sehr Wenigen mit genau dieser Erkrankung. Denn es sind nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen von einer einzelnen seltenen Erkrankung betroffen. In einem vollen Fußballstadion mit 75.000 Besuchern hätten etwa 5.400 Menschen Typ 2 Diabetes, während gerade einmal 2 Menschen mit der seltenen Erkrankung Myelofibrose zu finden wären.​

6 Dinge, die du über eine Rheumatherapie wissen solltest

News   •   Dez 11, 2019 12:00 CET

Hinter dem umgangssprachlich häufig benutzten Begriff „Rheuma“ können mehr als 100 verschiedene Krankheiten des Bewegungsapparats stecken. Meistens ist aber die rheumatoide Arthritis gemeint. 6 spannende Fakten zum Thema Rheumatherapie gibt es im Listicle.

AbbVie Deutschland belegt Platz 1 beim Corporate Health Award 2019

Pressemitteilungen   •   Nov 28, 2019 09:08 CET

Das forschende BioPharma-Unternehmen AbbVie Deutschland ist gestern in Frankfurt mit dem „Corporate Health Award 2019“ und damit als Unternehmen mit dem besten betrieblichen Gesundheitsmanagement innerhalb der Chemie- und Pharma-Branche ausgezeichnet worden.

Sucht PLUS Hepatitis C: Gemeinsam anpacken für die Elimination bis 2030

News   •   Okt 31, 2019 13:37 CET

Bericht des 2. bundesweiten PLUS-Forums: Voneinander lernen – Lösungen entwickeln – netzwerken

Neuen Ansätzen für Patienten mit Krebs, Autoimmunerkrankungen oder Alzheimer auf der Spur: AbbVie investiert über 100 Millionen Euro in den Forschungsstandort Ludwigshafen

Pressemitteilungen   •   Okt 29, 2019 16:41 CET

Ludwigshafen, 29. Oktober 2019: In den kommenden Jahren wird AbbVie seinen weltweit zweitgrößten Forschungsstandort Ludwigsha­fen mit Investitionen von mehr als 100 Millionen Euro für die Zukunft stärken. Der Standort Ludwigshafen ist globales Kompetenzzentrum zur Entwicklung von neuen Therapien gegen einige der schwersten und komplexesten neurologischen Krankheiten der Welt, wie z. B. Alzheimer.

Hepatitis C: Vor 30 Jahren entdeckt, heute heilbar – bis 2030 eliminiert?

News   •   Okt 25, 2019 14:00 CEST

Vor 30 Jahren wurde das Hepatitis-C-Virus (HCV) identifiziert. Bis zum Jahr 2030 soll das Virus weltweit eliminiert sein, doch auch in Deutschland wissen viele Betroffene nichts von ihrer Erkrankung. Daher sind weitere Anstrengungen erforderlich, um dieses ehrgeizige Ziel der Weltgesundheitsorganisation zu erreichen.

AbbVie veröffentlicht Zahlen zum dritten Quartal 2019

News   •   Okt 23, 2019 13:02 CEST

„Bei Market Access bin ich freitags immer ein Stück schlauer als montags“

News   •   Okt 22, 2019 10:00 CEST

Fortschritt bedeutet weit mehr, als den Alltag ein Stück weit bequemer zu machen. Innovative Therapien in Form von neuen Wirkstoffen etwa können zum Lebensretter werden. Die Voraussetzung dafür ist, dass sie auch für jeden, der sie benötigt, verfügbar sind. Genau dafür sorgt Dr. Florian Klee, Mitarbeiter im Bereich Market Access.

  • Pressekontakt
  • Director Public Affairs
  • senobakbstamiaakn.ziwaldchyvtabwrznw@atabbtavikre.jqcoysm ln
  • 0611 1720-4086
  • 0151 54052-950

  • Pressekontakt
  • Lead Corporate Communication
  • judkliama.ntheqminmdz@kcabvabvrzierb.cnuomue
  • +49 151 1403 8139

Über AbbVie Deutschland

Ein forschendes BioPharma-Unternehmen

AbbVie (NYSE:ABBV) ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen, das sich der Entwicklung innovativer Therapien für einige der komplexesten und schwerwiegendsten Erkrankungen der Welt verschrieben hat. Mission des Unternehmens ist es, mit seiner Expertise, seinen engagierten Mitarbeitern und seinem Innovationsanspruch die Behandlungsmöglichkeiten in vier Therapiegebieten deutlich zu verbessern: Immunologie, Onkologie, Virologie und Neurowissenschaften. In mehr als 75 Ländern arbeiten AbbVie-Mitarbeiter jeden Tag daran, die Gesundheitsversorgung für Menschen auf der ganzen Welt voranzutreiben. In Deutschland ist AbbVie an seinem Hauptsitz in Wiesbaden und seinem Forschungs- und Produktionsstandort in Ludwigshafen vertreten. Insgesamt beschäftigt AbbVie Deutschland rund 2.600 Mitarbeiter. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.abbvie.com und www.abbvie.de. Folgen Sie @abbvie_de auf Twitter oder besuchen Sie unsere Profile auf Facebook oder LinkedIn.

Unter www.abbvie-care.de finden Sie umfangreiche Informationen zu den Therapiegebieten, in denen AbbVie tätig ist.

Adresse

  • AbbVie Deutschland
  • Mainzer Str. 81
  • 65189 Wiesbaden
  • info.de@abbvie.com