Parkinsonnetz RheinMain+ geht an den Start

Pressemitteilungen   •   Nov 23, 2020 11:34 CET

Einblicke in ein Leben mit Psoriasis

News   •   Nov 17, 2020 17:46 CET

Wie lebt es sich mit einer Schuppenflechte (Psoriasis)? Eine junge Frau mit Psoriasis berichtet von ihren Erfahrungen – von ihrer Kindheit bis zum Alltag als berufstätige Mutter – und erzählt, wie sie gestärkt aus der Auseinandersetzung mit ihrer Erkrankung hervorgegangen ist.

3. Bundesweites PLUS-Forum meets Suchtexperten-Gremium: Elimination von Hepatitis C in Zeiten von Corona – vernachlässigen wir die Risikogruppen?

Pressemitteilungen   •   Okt 22, 2020 09:20 CEST

Daten & Forschung: „Chancen und Risiken müssen auf den Tisch“

News   •   Okt 15, 2020 15:33 CEST

Im Rahmen der Gesprächsreihe „1+1 macht 3“ tauschten sich Prof. Dr. Kristel Michielsen, Leiterin der Gruppe „Quantum Information Processing“ des Jülich Supercomputing Centre, und Dr. Lars Greiffenberg, Leiter für digitale Forschung und Literaturdatenbanken bei AbbVie Deutschland zum Thema Daten und Forschung aus.

Datengestützte Medizin: Mitten in der Revolution

News   •   Sep 28, 2020 09:53 CEST

AbbVie und I-Mab forschen gemeinsam im Bereich Immunonkologie

News   •   Sep 17, 2020 13:16 CEST

Leben mit Neurodermitis: Alltag oder Teufelskreis? – Ein Patient berichtet

News   •   Sep 14, 2020 10:05 CEST

AbbVie forscht gemeinsam mit der Universität Harvard an neuen Viruserkrankungen

News   •   Sep 07, 2020 15:06 CEST

Mitglieder der Initiative COVID R&D Alliance und Quantum Leap Healthcare nehmen erste Patient*innen in I-SPY-COVID-Studie auf

News   •   Aug 17, 2020 10:10 CEST

I-SPY COVID wird die mögliche Wirkung von Cenicriviroc, Apremilast und Icatibant auf die Entzündungsreaktion bei COVID 19-Patient*innen untersuchen. Für weitere Kandidaten der COVID-R&D-Mitgliedsunternehmen beginnen in den nächsten Wochen Plattformstudien.

CLL: Wie bestimmte Risikofaktoren Krankheitsverlauf, Therapieerfolg und Lebenserwartung von Patienten beeinflussen

News   •   Aug 10, 2020 15:33 CEST

Die chronische lymphatische Leukämie (CLL) ist die in Mitteleuropa am häufigsten auftretende Form von Blutkrebs. In der Forschung gibt es ein zunehmend besseres Verständnis über die Mechanismen, die der Erkrankung zugrunde liegen. So ist es z. B. gelungen, eine Reihe von genetischen Merkmalen zu identifizieren, die einen prädiktiven Wert für die patientenindividuelle Prognose haben.

  • Pressekontakt
  • Director Public Affairs
  • sehebagtstyuiaxbn.gswaqnchwdtaiorzhd@aswbbrqvifwe.oucofcm hw
  • 0611 1720-4086
  • 0151 54052-950

  • Pressekontakt
  • Lead Corporate Communication
  • judklitka.djhedgingsz@uhabxbbvtxiedv.cxgomaa
  • +49 151 1403 8139

Über AbbVie Deutschland

Ein forschendes BioPharma-Unternehmen

AbbVie (NYSE:ABBV) ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen. AbbVie hat sich zum Ziel gesetzt, neuartige Therapien für einige der komplexesten und schwerwiegendsten Krankheiten der Welt bereitzustellen und die medizinischen Herausforderungen von morgen anzugehen. AbbVie will einen echten Unterschied im Leben von Menschen machen und ist mit dem Zusammenschluss mit Allergan weltweit in verschiedenen wichtigen Therapiegebieten tätig, wie Immunologie, Onkologie, Neurologie, Augenheilkunde, Virologie und Frauengesundheit. Hinzu kommt das Portfolio von Allergan Aesthetics in der medizinischen Ästhetik.
In Deutschland ist AbbVie an seinem Hauptsitz in Wiesbaden und seinem Forschungs- und Produktionsstandort in Ludwigshafen, sowie mit Allergan in Frankfurt vertreten. Insgesamt beschäftigt AbbVie inklusive Allergan weltweit 47.000 und in Deutschland rund 2.800 Mitarbeiter*innen. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter http://www.abbvie.com und www.abbvie.de. Folgen Sie @abbvie_de auf Twitter oder besuchen Sie unsere Profile auf Facebook oder LinkedIn. Unter www.abbvie-care.de finden Sie umfangreiche Informationen zu den Therapiegebieten, in denen AbbVie tätig ist.

Adresse

  • AbbVie Deutschland
  • Mainzer Str. 81
  • 65189 Wiesbaden
  • info.de@abbvie.com